Kinder-Erlebnistag Reiten Fasnachtsferien am 05.03.2022


 Wir laden euch herzlich ein, an unserem Kinder-Erlebnistag am 05.03.2022 im Zeitraum von 14:00 bis 18:00 Uhr teilzunehmen. Das Mindestalter beträgt 5 Jahre. Schwerpunkt wird an dem Tag der Umgang mit dem Pferd und Pony sein. Wir werden die Pferde gemeinsam füttern, putzen, pflegen, Mähnen flechten und im Anschluss, je nach Kenntnisstand geführt, an der Longe oder frei reiten. Weitere Programmpunkte werden wetterabhängig gewählt. Der Kurs findet unter Beachtung der Corona-Hygieneauflagen statt. Näheres dazu kann unserer Homepage entnommen werden. In der schulfreien Zeit, ist die Vorlage eines zertifizierten, negativen Schnelltestes zur Teilnahme erforderlich. Der Test kann alternativ durch die Eltern auch auf unserem Gelände, unmittelbar vor Beginn des Kurses durchgeführt werden. Die Teilnahme der Erziehungsberechtigten am Kurs ist nicht möglich. Da wir ausschließlich im Freien sein werden, ist wetterfeste Bekleidung erforderlich. Auch bei Regen findet der Kurs statt. Für eine Pause, sollte eigenständig ein Lunch eingepackt und Trinken mitgebracht werden. Wechselkleidung ist von Vorteil. Eigene Reitbekleidung kann mitgebracht werden, Reithelme stehen zur Verfügung. Fahrradhelme sind nicht erlaubt. Für die Teilnahme am Kurs ist es erforderlich, die Gebühren innerhalb von 3 Tagen nach der Buchung zu entrichten und unseren Reitvertrag zu lesen und auszufüllen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen, verfällt die Kursgebühr. Bei einer rechtzeitigen Absage (bitte schriftlich), mindest 24 h vor Kursbeginn, wird das Guthaben als Gutschein für die Reitschule Jägerhof wertgeschrieben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei Fragen zum Kurs könnt ihr uns gerne jederzeit schriftlich kontaktieren. Anmeldungen sind bis zum 01.03.2022 über das Reitbuch möglich!

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen! :-)


Kindergeburtstagsfeier

Kindergeburtstag Spiel & Spaß

  • Dauer ca. 180 min
  • bis zu 10 teilnehmende Kinder
  • Veranstaltungsort: Jägerhof
  • Programm: geführtes Ponyreiten, Westernspiele, Goldwaschen, Tiere füttern, ...
  • Tisch wird für die Geburtstagsfeier zur Verfügung gestellt, eigene Verpflegung ist erlaubt


Preis für 10 Kinder: 220,-


 

Kindergeburtstag Schwerpunkt Reiten und Reiterspiele

  • Dauer ca. 180 min
  • bis zu 10 teilnehmende Kinder
  • Veranstaltungsort: Jägerhof
  • Programm nach Vereinbarung: Schwerpunkt Pferde-/Ponyreiten, Vorbereitung der Ponys mit Putzen, Satteln, Mähnenflechten, Reiterspiele vom Pony und Boden aus, die gemeinsam mit den Zwei- und Vierbeinigen Partnern bewältigt werden müssen, gerittener Geschicklichkeitsparcours, Pferdenachbereitung und Fütterung, ...
  • Tisch wird für die Geburtstagsfeier zur Verfügung gestellt, eigene Verpflegung ist erlaubt


Preis für 10 Kinder: 240,- 



 

Kindergeburtstag Schatzsuche

  • Dauer ca. 180 bis 210 min
  • bis zu 10 teilnehmende Kinder
  • Veranstaltungsort: Jägerhof
  • Programm nach Vereinbarung: Rätsel und Aufgaben rund um Pferde und den Jägerhof, die von der Kindergruppe gemeinsam als Team bewältigt werden müssen, um Stück für Stück näher ans Ziel, den Schatz zu kommen, geführtes oder freies Reiten, Pferdenachbereitung und Fütterung, Goldwaschen ...
  • Tisch wird für die Geburtstagsfeier zur Verfügung gestellt, eigene Verpflegung ist erlaubt


Preis für 10 Kinder: 280,- 

Bei uns im Jägerhof Pfullendorf bieten wir die Möglichkeit, den Geburtstag unvergesslich zu feiern.

 Zu Beginn wird das Pony gemeinsam aus dem Stall geführt und geputzt und gesattelt. Anschließend folgt das geführte Ponyreiten für Einsteiger. Für fortgeschrittene Reiter bieten wir zudem Geburtstage mit dem Schwerpunkt Reiten an.

Anschließend folgen die weiteren Programmpunkte wie die Westernspiele, das Basteln, Goldwaschen und Füttern der Tiere.

Für den Geburtstag wird ein Tisch auf unserem Gelände zur Verfügung gestellt. Eigene Verpflegung darf mitgebracht werden. Bei Bedarf, können Sie in unserer anliegenden Gaststätte Jägerhof, leckere Menüs bestellen.


Wir freuen uns Ihre Geburtstagsfeier veranstalten zu dürfen!

Was bleibt zu beachten?

Um einen Termin für einen Kindergeburtstag fest zu buchen, ist eine vorherige Bezahlung erforderlich. Erst nach Zahlungseingang wird der Termin für Sie fest reserviert. Als Gebühr berechnen wir den Preis für den gewählten Kurs.

Eine Terminvereinbarung, gerne auch telefonisch, ist vorab immer notwendig. Vereinbarte Kindergeburtstage sind spätestens 24h vor Beginn abzusagen. Bei nicht rechtzeitiger Absage oder Nichterscheinen, können die Kosten des Kindergeburtstages berechnet werden.

Die Programmpunkte der Themengeburtstage und Veranstaltungen können variieren. Die Reitschule behält sich spontane Änderungen in Bedarfsfällen vor.

 Das Tragen des Reithelms und von festem Schuhwerk ist verpflichtend für die Teilnahme am Kindergeburtstag. Sandalen oder ähnliches Schuhwerk, bieten nicht genügend Schutz vor Pferdehufen! Leihhelme werden für die Dauer des Kindergeburtstages zur Verfügung gestellt. Ein Ski- oder Fahrradhelm reicht hierzu nicht aus! 


Es wird empfohlen, jedem Kind Wechselbekleidung einzupacken. Für die nassen Füße nach dem Goldwaschen, empfiehlt es sich ein Handtuch mitzubringen. Zudem sollte jedes Kind mit Getränken versorgt werden.

Findet der Kindergeburtstag zu Öffnungszeiten der Gaststätte Jägerhof statt, können von dieser warme Speisen und Getränke, für den Geburtstag vorbestellt werden. Die Bestellung und Bezahlung erfolgt separat und steht nicht in Verbindung mit den Angeboten der Reitschule Jägerhof.

Mit dem Ende des Kindergeburtstages, endet die Aufsichtspflicht seitens des Jägerhofes. Kinder bis 5 Jahre betreten den Jägerhof nur in Begleitung und unter Aufsicht eines Erwachsenen (nicht dem Reitlehrer/Veranstalter). 

Das Betreten und der Aufenthalt im Jägerhof erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Für die Teilnahme an den Kindergeburtstagen, muss eine Teilnehmerliste ausgefüllt und dem Veranstalter ausgehändigt werden. Den Anweisungen der Reitlehrer und Mitarbeitern des Jägerhofes ist Folge zu leisten. 

Für Zuwiderhandlungen und daraus entstandene Schäden, wird seitens des Jägerhofes keine Haftung übernommen. Der Jägerhof behält sich vor, Personen an der Teilnahme vom Reiten oder Kindergeburtstag auszuschließen, sollten Verstöße festgestellt werden.